Marianne Forster Memorial Tanzförderverein (MFMT)

Der gemeinnützige Verein wurde am 4. September 2014  gegründet mit dem Zweck Forsters Vision, junge Tänzer und Tänzerinnen zu fördern, auch nach ihrer Tod in Januar 2014 weiter zuführen. 

 

Der Vorstand besteht momentan aus fünf Mitgliedern, die Marianne Forster auf der einen oder anderen Weise gekannt haben.

Die Vergabe der Stipendien erfolgt durch eine Jury nach definierten Kriterien. Der Vorstand ist für den Kriterienkatalog und die Zusammensetzung der Jury zuständig.

Das Kapital des Vereins setzt sich zusammen aus einem Nachlass von Marianne Forster, Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Mehr Info zu Förderbedingungen und Bewerbungen hier.

Mitgliedschaft

Jeder kann Vereinsmitglied werden. Der Jahresbeitrag beträgt CHF 40.-,

für Mitglieder des Tanzbüros Basel CHF 20.-

Spenden sind natürlich ebenfalls jeweils willkommen. 

Ab CHF 100.- können diese steuerlich abgesetzt werden.

Kontaktformular